Türen über Türen

Ist ihnen bewusst, wie viele Türen sie im Laufe des Tages öffnen bzw. schließen?

Keine Tür bleibt mit uns verschlossen

Morgens öffnen sie verschlafen Schlafzimmer-, Badezimmer-, Küchen- und Wohnungstüren, bevor sie dann die Autotür öffnen und sich auf den Weg zur Arbeit machen. Angekommen auf der Arbeit geht es dann weiter – eventuell benutzen sie einen Generalschlüssel, um sich Zugang zur Arbeitsstätte zu verschaffen, wo sie wiederum eine Tresortür öffnen müssen, um sensible Akten herauszunehmen. Diese Szenen können sie in einer Vielzahl weiterdenken.

Jede dieser Türen stellen den gerufenen Schlüsseldienst vor andere Herausforderungen, sowohl das Material als auch die damit verbundenen Eigenschaften sind bei jeder Tür anders. Es kann daher nicht schaden, wenn Sie uns bereits – sofern möglich – am Telefon über die Art der Tür genau informieren. Unsere mobilen Einsatzteams vom Schlüsseldienst Ludwigsburg sind mit den modernsten Werkzeugen ausgestattet, so dass sie Ihnen in den meisten Fällen direkt vor Ort helfen können, egal ob es sich um einfache Schließsysteme oder hochkomplexe Anlagen handelt.

Ausgesperrt ist nicht gleich ausgesperrt

Neben den vielen verschiedenen Arten von Türen gibt es auch viele verschiedene Arten, sich auszusperren. Hier ist eine Top 5 – Liste der häufigsten Arten.

  • Sie wollen nur schnell zum Briefkasten laufen, um nach der Post zu sehen und hören auf halben Weg einen lauten Knall. Der Wind hat Ihre Wohnungstür zugeschlagen – wie ärgerlich. Hier handelt es sich um eine Variante, in der die Tür nur zugefallen ist und kein großes Problem für einen Schlüsseldienst darstellt.
  • In der zweiten Variante haben Sie die Tür ordnungsgemäß verschlossen und leider den Schlüssel hierzu verloren.
  • Oft kann es auch bei schon älteren Schlüssen passieren, dass diese bei Benutzung im Schluss einfach abbrechen. Das Alter hat das Material porös werden lassen und somit konnte es zu einer solchen Beschädigung kommen.
  • In der vierten Variante steckt der Schlüssel bereits von innen im Schloss und macht ein Öffnen mit dem Ersatzschlüssel in den meisten Fällen unmöglich.
  • Ein Spezialfall stellt das Öffnen von Tresoren dar und kommt durchaus öfter vor als Sie vielleicht denken. Hier ist meist der Schlüssel verloren gegangen oder ein Zahlencode vergessen worden. Die meisten Tresore verlangen vor der Öffnung beides. Scheuen Sie sich bitte auch in einem solchen Fall nicht uns zu kontaktieren. Wir können Ihnen auch hier mit unserem Fachwissen helfen.

Vor der verschlossenen Tür

Die meisten Menschen kennen wahrscheinlich das ungute Gefühl, das sich einschleicht, wenn man vor der Wohnungs- bzw. Haustür steht und das vertraute Klimpern in der Jackentasche ausbleibt. Ziemlich schnell steigt Hektik auf, steckt man den Schlüssel doch meist in die gleiche Tasche. Irgendwann ist es Gewissheit, man hat den Schlüssel vergessen. Im schlimmsten Fall vielleicht sogar verloren. Was tun wenn man ausgesperrt ist?

Ausgesperrt – und nun?

Wiederum kennen die meisten Menschen einen oder mehrere Tricks und Tipps wie man die Tür dennoch wieder knacken kann. Ob Plastikflasche, Kreditkarte oder umgebogener Kleiderbügel – auch Sie haben bestimmt von einer dieser Maßnahmen gehört. Wir bitten Sie jedoch keinen dieser zweifelhaften Maßnahmen selbst an Ihrer verschlossenen Tür auszuprobieren. Die heutige Schließtechnik ist meist auf dem Stand, dass solche Versuche ohnehin zwecklos sind. Darüber hinaus laufen Sie Gefahr einen Schaden – beispielsweise durch einen umgebogenen Drahtkleiderbügel – zu verursachen, der in der Behebung teurer wird als das Rufen eines kompetenten Schlüsseldienstes.

Wir sind Ihr Partner zu jeder Zeit

Wir bieten Ihnen einen zuverlässigen Service rund um die Uhr und sind somit problemlos telefonisch zu jeder Tages- und Nachtzeit zu erreichen. So müssen Sie zu keiner Zeit auf Unterstützung durch unsere mobilen Einsatzteams verzichten. Wir arbeiten mit modernsten Werkzeugen, die Ihnen überall hin Zutritt verschaffen.

Wir beschränken uns dabei nicht nur auf Haustüren, sondern helfen Ihnen auch, wenn Sie sich aus Ihrem Auto ausgesperrt haben. Auch wenig genutzte Türen, deren Schlüssel längst an vergessenen Orten liegen, öffnen wir Ihnen gerne. Wir können von uns behaupten, dass wir eine fachgerechte Türöffnung in 99% der Fälle ohne entstandene Schäden durchführen.

Das Schadensrisiko, das eventuell durch eine Selbstöffnung mit dafür zweckentfremdeten Gegenständen entsteht, lohnt sich in den meisten Fällen nicht. Investieren Sie Ihr Geld lieber in kompetenten Service – dafür stehen wir Ihnen 7 Tage die Woche und 24 Stunden am Tag gerne zur Verfügung.